U17 startet erfolgreich in die Runde

      Kommentare deaktiviert für U17 startet erfolgreich in die Runde

Aichwald – U17 feiert 6:0 Heimerfolg gegen TSV Neckartenzlingen und setzt direkt das Ausrufezeichen an die restliche Liga!

Angeführt von Neu – Kapitän Luis Kiefer bezwangen die Schurwaldbuben den Gast aus Neckartenzlingen deutlich, klar, überlegen und auch in der Höhe verdient. Bereits nach vier Minuten vollendete Kiefer eine Steilvorlage von Mert Caliskan zum 1:0. Im weiteren Verlauf vergaben die Jungs sogar noch weitere Möglichkeiten, ehe Samir Benrachid in der 13. Minute eine Ecke (auch dank dem Wind) direkt ins lange Toreck verwandelte. Zehn Minuten und wiederum einige Torchancen später nickte der eingewechselte Linus Weinschenk eine Flanke von rechts mit dem Kopf ein. Dies war dann, auch wegen vieler vergebener Torchancen, der Halbzeitstand.

Die zweite Hälfte brauchte etwas, bis schließlich der ebenfalls eingewechselte Leon Pfefferkorn das 4:0 nach Steilpass markierte. Nun dachte man, dass alle Dämme brechen würden, doch der Gegner hielt weiterhin tapfer dagegen und gab sich bis zum Schluss nicht auf. Trotzdem schafften die Jungs weiterhin, sich Torschüsse zu erarbeiten und wurden noch weitere zwei Male belohnt: Leon Voss vollendete (endlich!) eine sich bietende Chance zum 5:0 in der 69. Minute und Genc Loxhaj traf nach toller Kombination und sehenswerter Vorarbeit von Luca Mihaljevic zum 6:0 Endstand in der 76. Minute. Unglücklich endete in der 65. Minute ein Zusammeprall zwischen dem Innenverteidiger von Neckartenzlingen und unserem Manuel Fauth. Dieser musste direkt ausgewechselt und ins Krankenhaus gefahren werden. Die spätere Diagnose: Schlüsselbeinbruch und mindestens sechs Wochen Pause.

Am Tag zuvor besuchten die Jungs noch gemeinsam das Spiel VfB Stuttgart gegen die TSG 1899 Hoffenheim, in den Wochen davor konnte man die Vorbereitungsspiele allesamt ungeschlagen bestreiten, sodass hiermit der positive Trend der letzten Monate Früchte trägt und uns hoffentlich eine erfolgreiche Runde gelingt. Der Anfang wurde gemacht, genau so und besser wollen wir weiter machen!

An dieser Stelle wünscht der ASV Aichwald seinem Spieler Manuel beste Genesungswünsche und eine rasche Heilung!