TV Nellingen II – ASV Aichwald 2:0

      Kommentare deaktiviert für TV Nellingen II – ASV Aichwald 2:0

„Erneut schwacher Auftritt des ASV“

Am 28. Spieltag war unser ASV Donnerstag Abend zu Gast beim TV Nellingen und wollte nach dem spielfreien Wochenende einen weiteren Sieg einfahren.

Die Nellinger waren jedoch wacher als die Schurwaldbuben. Mit frühem Pressing setzten Sie die Abwehrreihen der Aichwälder stark unter Druck und kamen so auch zu den ersten Chancen. Nach ein paar Minuten kamen dann auch die Aichwalder besser ins Spiel. Tim Tropschuh steckte einen Ball durch die Viererkette und Max Schmid verwandelte aus 16 Metern, wurde jedoch auf Grund einer Abseitsstellung zurück gepfiffen. Gegen Ende der ersten Halbzeit wurde Aichwald immer stärker und hatte in Person von Elias von Krichbach noch eine weitere Möglichkeit auf 0:1 zu stellen. Beide Mannschaften nutzten jedoch Ihre Chancen nicht und so ging es mit 0:0 in die Halbzeitpause.

Nach dem Seitenwechsel waren es erneut die Nellinger die wacher aus der Kabine kamen. Und so kam es wie es kommen musste. Durch einen abgefälschten Freistoß gingen die Hausherren mit 1:0 in Führung und konnten von nun an aus ihrer starken Defensive kontern. Die Aichwälder kamen nicht mehr wirklich vors Tor und schafften es nicht den TV N unter druck zu setzen. Die wiederrum spielten es clever und konnten nach einer Balleroberung das 2:0 nachlegen.

Es waren noch 20 Minuten zu spielen und dennoch hatte man das Gefühl, als ob das Spiel schon entschieden wäre. Kein Aufbäumen war mehr zu sehen und so dümpelte das Spiel ein wenig vor sich hin. Alleine Aichwald Torhüter Marko Dujakovic bewahrte den ASV mit starken Paraden vor weiteren Gegentoren.

26. Spieltag: TV Nellingen – ASV Aichwald 2:0 (0:0)

ASV Aichwald:
Dujakovic, Hörauf (46. C. Seifried) – Kreidler – Zeyer (73. Curti) – Baisch (75. Klein), Schmid – Munz – Späth (51. N. Seifried)– Berkemer – Tropschuh (61. Eberspächer), v. Kirchbach;

Tore: 1:0 Scheuer (51. Min.), 2:0 Scheuer (70. Min.),