TSG Esslingen – ASV Aichwald 2:5

      Kommentare deaktiviert für TSG Esslingen – ASV Aichwald 2:5

„Aichwald zeigt auch TSG die Grenzen auf“

(Max Schmid) Der 15. Und damit letzte Spieltag der Hinrunde stand auf dem Programm. Bei eisigen Temperaturen war der ASV zu Gast bei der TSG Esslingen. In 16 Begegnungen gegen die Esslinger gab es für Aichwald 7 Siege, 4 Unentschieden und 5 Niederlagen. Und auch in diesem Jahr war mit einer umkämpften Partie zu rechnen.

Der ASV Aichwald kam gut in die Partie und erspielte sich früh die ersten Torchancen. Aber auch die TSG war zweikampfstark und hielt dagegen. Die Gäste hatten mehr vom Spiel und belohnten sich dann nach 17 Minuten durch Luca Richter mit 1:0. Die TSG war aber keineswegs eingeschüchtert und versuchte sich Chancen zu erspielen. Eine dieser Chancen konnte der Toptorschütze der Hausherren dann kurze Zeit später auch zum Ausgleich nutzen. Es war ein rasantes Spiel in dem die Jungs vom Schurwald etwas zielstrebiger agierten. 28 Minuten waren gespielt, als Luca Richter per Kopf zur erneuten Führung traf. Aichwalds Flügelstürmer traf in jedem der letzten 5 Ligaspiele. Mit 10 Toren ist unsere Nummer 29 nun Toptorschütze des ASV.

Nach Wiederanpfiff zeigten die Esslinger, wieso sie soweit oben in der Tabelle stehen und machten Druck auf die Aichwalder Dreierkette. In der 57. Minute erzielten die Gäste dann den erneuten Ausgleich. Das Team um Jan Singer zeigte nun jedoch seine ganze Klasse und riss die Partie wieder an sich. Durch einen unumstrittenen Handelfmeter brachte Christoph Seifried die Gäste wieder in Führung, ehe der eingewechselte Simon von Benthen nach einem tollen Solo auf 4:2 erhöhte. Das war die Entscheidung. Die TSG hatte nicht mehr viel entgegenzusetzen und so plätscherte das Spiel vor sich hin. Kurz vor Schluss traf dann Kapitän Elias von Kirchbach noch zum 5:2 und markierte damit seinen 9. Saisontreffer.

Aichwald hat einen Lauf. Seit 9 Ligaspielen ist der ASV ungeschlagen (8 Siege, 1 Unentschieden). Mit dem 3. Platz nach der Hinrunde darf man durchaus zufrieden sein. Jetzt gilt es in der Rückrunde weiter Punkte einzufahren.

15. Spieltag: TSG Esslingen – ASV Aichwald 2:5 (1:2)

ASV Aichwald: Dujakovic, Munz – Georg (63. Haug) – Kreidler, Zeyer (66. v. Benthen) – Beil – Müller – Späth – Seifried (82. Berkemer), Richter (88. Yilmaz) – E. von Kirchbach;

Tore: 0:1 Richter (17. Min.), 1:1 Seiler (22. Min.), 1:2 Richter (28. Min.), 2:2 Takeli (57. Min.), 2:3 Seifried (61. Min.), 2:4 v. Benthen (78. Min.), 2:5 E. v. Kirchbach (88. Min.);