Trainingslager 2015

      Kommentare deaktiviert für Trainingslager 2015

(LM) Am 10. Juli begab sich der ASV-Tross bei schönstem Sommerwetter in das beschauliche Städtchen Munderkingen im Alb-Donau-Kreis, um sich dort auf die kommende Saison vorzubereiten.

Nachdem die Zimmerverteilung geklärt und die erste von vielen leckeren Mahlzeiten im Gasthaus Rössle verzehrt war, erklärte sich der ortskundige Trainer Lothar Buckenberger bereit, den kulturellen Horizont der Mannschaft im Zuge einer kleinen Sightseeingtour durch „Mundes“ (Anmk. d. Red.: Munderkingen) zu erweitern.

Anhang 5

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der restliche Abend wurde dann mit einem hart umkämpften Kegelturnier beendet.
Am nächsten Tag war es mit der Beschaulichkeit für die ASV-Kicker dann jedoch vorüber: Nach dem obligatorischen „Wake-up Lauf“ wurden in der Vormittags-Trainingseinheit die Passsicherheit und Laufwege im Aufbauspiel in den Fokus genommen. Nach einer kurzen Mittagspause stand dann ein Freundschaftsspiel gegen die erste Mannschaft des ortsansässigen VfL Munderkingen an. Trotz der enormen Hitze und der bereits absolvierten Trainingseinheiten war das Spiel temporeich und kampfbetont. Gegen den frisch in die Bezirksliga aufgestiegenen Gegner konnten die ASV-Jungs ihre zahlreichen Torchancen nicht konsequent genug nutzen, sodass man in der Endabrechnung leider mit 2:1 den kürzeren ziehen musste.