Torloses Unentschieden in Zell

      Kommentare deaktiviert für Torloses Unentschieden in Zell

GFV Odyssia Esslingen-ASV 0:0

 

Manchmal kann so ein 0:0 ja eine ziemlich zähe Angelegenheit für Fans und Betreuer beider Teams werden.

Doch an diesem Sonntag, kann man getrost von einer durchaus unterhaltsamen Partie reden. Bei frühlingshaften Wetter, wohlgemerkt am 2.November erkämpften sich unsere Jungs ein achtsames Unentschieden beim starken Aufsteiger aus Esslingen.

 

Es dauerte nicht lange um die Handschriften von Coach Lothar Buckenberger an diesem Mittag zu erkennen. Hinten sicher stehen und immer wieder mit gezielten, schnellen Bällen in die Offensive starten. In der 10 Minute kam es zum ersten richtigen Aufreger der Partie als ein Odyssia eine Flanke auf Max Schmid nur mit der Hand abwehren konnte. Klarer Handelfmeter, aber der Piff blieb aus.(Video hierzu auf unserer Facebook Seite). Im weiteren Verlauf wurde die erste Hälfte vom Kampf geprägt ohne weitere große Torgelegenheiten auf beiden Seiten. Im zweiten Abschnitt kamen die Esslinger etwas besser ins Spiel, aber mehr als zwei gefährliche Aktion brachten Sie auch nicht zustande. Einmal parierte Mäx Geyer glänzend auf der Line, das andere Mal verfehlte ein Lupfer nur knapp das Aichwalder Gehäuse. Am Ende kann man sich fast noch über das Unentschieden ärgern, denn Leif-Erik Munz und Alexander Horäuf hätten auch für einen nicht unverdienten Auswärtssieg an diesem Tag sorgen können, verfehlten aber jeweils das Tor knapp.

 

Zeitgleich Unterlag unsere Zweite beim SV Mettingen mit 3:0.

 

Nächster Heimspieltag 9.11: ASV Aichwald 2- TSV Berkheim 12.30Uhr

ASV Aichwald – TV Unterboihingen 14.30Uhr

 

Bilder zu den Spielen und aktuelle News finden Ihr auf unsere Facebookseite. Einfach ASV Aichwald Fussball suchen!