Hängen die Tore (Trauben) für die ASV Knirpse zu hoch?

      Kommentare deaktiviert für Hängen die Tore (Trauben) für die ASV Knirpse zu hoch?

Tore

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mitnichten – am letzten Sonntag war man bei der Spvgg Stetten (Fildern) eingeladen. Man belegte einen hervorragenden 3. Platz von in Summe 12 teilnehmenden Mannschaften. Sieger wurde der SV Hoffeld, der sich im Finale nach denkwürdigem 9-Meterschiessen gegen den TSV Schönaich durchsetzte. Der ASV gewann das kleine Finale verdient mit 2:0 gegen den TSV Waldenbuch. Insgesamt schossen die ASV Cracks in 6 Spielen 12 Tore (ohne Elfmeterschießen inkl. 2 Eigentore) bei nur 6 Gegentoren. Bis auf die Abwehrrecken Chiara und Mattis und natürlich unser „Super-Goali“ Finley durfte jeder sich in die Torschützenliste eintragen.

Die Handschrift von Coach Micha und Andi zeigt sich immer mehr, Positionen werden während des Spiels gehalten, das Kombinationsspiel „flutscht“ immer besser! Die Taktikbesprechungen vor den Spielen zeigen endlich „Früchte“!

Sei’s wie’s sei – was zählt ist auf dem Platz – und das war an diesem Sonntag in Stetten perfekt! Eigentlich war man auch schon im Endspiel, ehe kurz vor Ablauf der Spielzeit im Halbfinale der Schiedsrichter noch auf den ominösen Punkt gegen den ASV zeigte. Was gar geschehen – eigentlich nichts! Nick bugsierte den Ball bedrängt im eigenen Strafraum ins Aus, ohne das er einen Gegner berührte. Warum der Schiedsrichter auf 9-Meter entschied, wissen wir nicht – was wir aber wissen ist, dass bis auf diesen Fehler, die 2 jungen Schiedsrichter von der Spvgg Stetten ihre Sache super machten. Auch super war die anschließende Reaktion von den ASVlern – kein Gemotze, kein Gemaule, weder von den Trainern, noch von den Eltern, noch von den Spielern – so macht Jugendfußball sein, so macht er auch allen Spaß! Der TSV Schöneich verwandelte natürlich den Last-Minute-Elfmeter und gewann dann anschließend auch noch das 9-Meterschiessen.

Fazit:  tolles Turnier, tolle ASV-Knirpse , toller 3. Platz.

 

Gespielt haben:  Gyoel (3), Chiara, Julian (1), Patrick (1), Nick (3), Paul Liam (2), Vincent (Edelfan), Mattis, Finley (TW) – in Klammern Anzahl der geschossenen Tore.

Turnierbild

 

 

 

 

 

 

 

 

 

IMG_2177