FV Plochingen-ASV 2:0

      Kommentare deaktiviert für FV Plochingen-ASV 2:0

Gute Leistung keine Punkte!

Eine durchaus gute Partie lieferten die Schurwaldbuben am Sonntag auf dem Pfostenberg ab, verpassten es aber sich dafür zu belohnen.

Trainier Lothar Buckenberger lies mit einigen Veränderungen auflaufen, nachdem man unter der Woche beim TSV Raidwangen 2 mit 4:3 aus dem Bezirkspokal ausschied.

Die erste Gute Szene hat Max Schmid, welcher mit Elias von Kirchbach tauschte und in der Sturmspitze auflief. Nach Balleroberung konnte er nur noch mit einem Foul vom letzten Mann gestoppt werden. Der fällige Freistoß brachte nichts ein. Auch weitere Gute Chancen konnten in einer starken Anfangsphase leider nicht genutzt werden.

Mit weiterem Verlauf der ersten Halbzeit wurde das Spiel ausgeglichener und Plochingen fand besser ins Spiel.

Die Führung fiel kurz vor der Pause, nach einem Foulelfmeter. Durchaus schmeichelhaft für die Plochinger ging es so auch zum Pausentee.

In der zweiten Hälfte ein ähnliches Bild, Aichwald hatte mehr vom Spiel aber ohne richtig gefährlich zu werden. So kam es wie es kommen musste. Der FVP nutzte eine seiner wenigen Chancen zur Entscheidung.

 

Nächstes Spiel: ASV – SG Eintrach Sirnau  28.09.2014     15.00Uhr