E3 6. Spieltag

      Kommentare deaktiviert für E3 6. Spieltag

Unsere Dritte spielte diesmal in der Fuchsgrube beim TSV Köngen II. Wir begannen wie meistens recht engagiert und fokussierten uns darauf den Gegner nicht zum Abschluss kommen zu lassen. Das klappte bis zur 15. Minute, dann konnten wir den Gegner aber nicht mehr am Schuss hindern und es stand 0:1. Nun war der Bann gebrochen und es fiel beim nächsten Angriff gleich das 0:2. Es kam dann auch noch Pech hinzu, als Luka eine Fußabwehr misslang und ein Eckball von uns ins eigene Tor verlängert wurde. Wir konnten vorne jedoch auch ein paar Torchancen erspielen, diese aber nicht nutzen. Nach 2 weiteren Leichtsinnsfehlern unsererseits konnte Köngen mit einem sicheren 0:6 in die Pause gehen. Nach der Pause rackerten wir uns wie zu Beginn der ersten Hälfte ab, und konnten fürs erste weitere zwingende Torchancen für den Gegner verhindern. Wir begannen sogar vereinzelt wieder eigene Angriffe zu fahren. Die Gastgeber standen hinten aber zu sicher. Bei einer Ecke konnten wir uns dann nicht schnell genug zuordnen und schon stand es 0:7. Köngen fing nun erst richtig an und spielte noch 4 weitere zum Teil schöne Tore heraus. Am Ende hieß es dann 0:11 gegen einen wieder mal spielerisch einfach besseren Gegner.

Es spielten: Luka (TW), Dani, Lenni, Pascal, Ben, Leon, Jannes, Nico, Lukas