E2 Hallenmeisterschaften Vorrunde

      Kommentare deaktiviert für E2 Hallenmeisterschaften Vorrunde

Mit unserer Zweiten waren wir am Samstagvormittag beim SV 1845 Esslingen zu Gast. Der erste Gegner war Nellingen V, ein vermeintlich schwacher Gegner. Wir starteten nicht gut und fabrizierten erstmal einen Haufen Fehlpässe. Einer davon resultierte dann im 0:1. Nach der Hälfte des Spiels wechselten wir durch, das brachte dann frischen Wind in unser Spiel. Bereits mit seiner dritten Ballberührung ließ Oskar einen Gegner aussteigen und schob zum 1:1 ein. In der Folge spielten wir freier auf und hatten noch 2 Hochkaräter, konnten jedoch keinen mehr verwandeln. In der nächsten Begegnung gegen Altbach 1 stimmte unsere Einstellung dann von Anfang an. Wir machten Druck und diesmal schoss uns Oskar sogar mit 1:0 in Führung. Altbach hielt dagegen und schaffte noch den 1:1 Endstand. Als nächstes mussten wir dann gegen Berkheim 1 ran. Die Gegner spielten stark und wir hatten anscheinend alles im Spiel davor verbraucht, somit unterlagen wir mit 0:4. Genau das gleiche Bild ergab sich im nächsten Duell mit Oberesslingen 1, welches ebenfalls 0:4 endete. Im letzten Spiel gegen Wernau II dagegen gaben wir nochmal alles, gerieten aber wieder mit 0:1 in Rückstand. Wir kämpften uns anschließend ins Spiel zurück und konnten dann verdient durch Henrik zum 1:1 Endstand ausgleichen. Am Ende wurden wir Vierter, hatten jedoch eine bockstarke Gruppe erwischt. Hätten wir konzentrierter gespielt, wäre aber noch etwas mehr drin gewesen.

Es spielten: Louis (TW), Hannah, Ole, Manu, Oskar (2), Patrick M, Henrik (1)