E2-Jugend: Hallenturnier in Baltmannsweiler

      Kommentare deaktiviert für E2-Jugend: Hallenturnier in Baltmannsweiler

Am Sonntag waren wir mit unserer Zweiten in Balde zu Gast. Im ersten Spiel gegen die Vierte der Hausherren gelang uns endlich mal der erhoffte gute Start. Wir waren klar besser, hatten mehr Torchancen und hielten den Gegner praktisch nur in der anderen Hälfte. Folgerichtig brachte uns Ardit mit einem Fernschuss in Führung. Dann kam was kommen musste und Balde konnten mit dem ersten Angriff ausgleichen. Wir gaben aber nicht auf, kämpften weiter und Pascal schoss uns ebenfalls wieder aus der Ferne mi 2:1 zum Auftaktsieg. Im der nächsten Begegnung gegen Nellingen entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel. Wir schafften es aber während des ganzen Spiels nicht uns eine klare Torchance zu erarbeiten. Nellingen hatte einmal Glück und konnte uns mit 1:0 bezwingen. Als nächstes mussten wir gegen die bis dahin sehr dominanten Sirnauer ran. Bereits in der ersten Minute gerieten wir in Rückstand. Durch die bereits vor dem Spiel gefestigte „gegen die haben wir eh schon verloren“-Einstellung ließen wir im weiteren Verlauf die Köpfe hängen und verloren verdient mit 0:7. Sirnau war spielerisch besser, profitierte aber von unserem mutlosen Auftritt und den daraus resultierenden Fehlern im Passspiel und Zweikampf. Im letzten Spiel gegen die Dritte der Gastgeber traten wir dann wieder selbstbewusster auf. Unsere Pässe kamen nun wieder an und wir gewannen Zweikämpfe. Wir gingen wieder durch einen Fernschuss von Pascal verdient in Führung. Bis zur letzten Sekunde fighteten wir und konnten am Ende einen verdienten 1:0 Sieg feiern. Durch unser Torverhältnis wurde es am Ende dann aber doch nur der 4. Platz. Hätten wir uns im dritten Spiel nicht so schnell aufgegeben wäre sogar über das Torverhältnis der 2. Platz möglich gewesen. Trotzdem geil gefightet Jungs, die 2 Siege kann uns keiner mehr nehmen, weiter so!

Es spielten: Luka (TW), Niklas, Ardit (1), Ben, Jonas, Pascal (2), Lenni