E2 3. Spieltag

      Kommentare deaktiviert für E2 3. Spieltag

Unsere Zweite war diesmal beim VfB Reichenbach II zu Gast. Nach den letzten beiden Niederlagen wollten wir heute ein Zeichen setzen, was uns aber nicht ganz gelang. Die Gastgeber fanden schnell gut ins Spiel und konnten verdient in Führung gehen. Bei uns lief kaum etwas zusammen, wir hatten immer wieder Fehlpässe im Spielaufbau. Reichenbach nutzte das eiskalt aus und konnte hochverdient mit zwischenzeitlich 5:0 in Führung gehen. Dann spielten wir mal einen Angriff sauber zu Ende und Marc konnte wenigstens das 1:5 erzielen. Reichenbach machte anschließend aber mehr Druck und zwang uns zu weiteren Fehlern. Die Folge waren wieder Gegentore durch Unkonzentriertheiten. Zwischenzeitlich wechselten wir mehrmals durch, was wenig Effekt zeigte. Erst die Einwechslung von Louis zeigte Wirkung. In der Folge diente er vorne oft als gute Anspielstation und wir konnten darauf einige Angriffe aufbauen. Eine sehenswerte Einzelaktion konnte er sogar zum 2:9 Halbzeitstand nutzen. Nach der Pause ging es aber gleich weiter wie davor. Wir standen zu weit weg von den Männern, jeder spielte für sich alleine und wenn wir mal den Ball hatten spielten wir einfach zu viele Fehlpässe. Bei Reichenbach hielt aber auch der Schlendrian Einzug, und sie nutzten ihre Chancen zu unserem Glück nicht mehr so eiskalt wie in der ersten Hälfte. Es war Mitte der zweiten Hälfte wieder Louis der unser drittes Tor erzielen konnte. Im Endeffekt war das aber zu wenig. Am Ende verloren wir verdientermaßen mit 13:3.

Es spielten: Luka (TW), Niklas, Nico, Alex, Jonas, Henrik, Louis (2), Marc (1), Ardit