E1: Überragender Start in die Hallensaison

      Kommentare deaktiviert für E1: Überragender Start in die Hallensaison

Zum Start der Hallenrunde und als Vorbereitung auf die WFV Futsal Meisterschaften luden wir am Samstag 3 Teams für einen Spieltag zu uns ein. Mal wieder stark ersatzgeschwächt brauchten wir im ersten Spiel etwas um uns zu sortieren, legten dann aber richtig los. Wir erarbeiteten uns ein klares Chancenplus, gingen teilweise fahrlässig mit unseren Möglichkeiten um, doch gewannen am Ende hochverdient mit 1:0. Beim nächsten Versuch  gerieten wir zwischenzeitlich in Rückstand, kämpften uns dann aber zurück und konnten zum 1:1 Endstand ausgleichen. Im dritten und letzten Spiel der Hinrunde legten wir dann richtig los und bügelten den Gegner 3:1 weg. Wir machten ein Bombenspiel und hätten sogar noch höher gewinnen können. In der Rückrunde gewannen wir diesmal unser erstes Match deutlicher mit 2:0. In den beiden letzten Spielen merkte man den Gegner dann ihre Frustration an, denn wir wurden immer öfter, und teilweise sogar richtig böse, gefoult. Wir hielten fair dagegen und zeigten Charakter indem wir uns nicht mit Frustfouls unsererseits revanchierten. In beiden Partien war unser einziges Manko mal wieder die Chancenverwertung, trotzdem schlossen wir den Tag mit einem 0:0 und einem 1:0 ab.

Schlussendlich holten wir in 6 geilen Spielen 14 von 18 möglichen Punkten bei 8:2 Toren, damit waren wir souveräner Sieger. Ganz großes Kino heute von allen und spielerisch ein absoluter Leckerbissen. Auch wenn die Defensive insgesamt gesehen nicht allzu viel zu tun hatte, wenn sie liefern musste war sie da, deswegen nochmal großes Lob an dieser Stelle. Besser geht es nur wenn man sich mit noch mehr Buden selbst belohnt!

Es spielten: Alex (TW), Ardit, Elias (2 Tore/1 Assist), Frederik (1/3), Claudio (3/1),  Marvin (2/3)