E-Jugend: ASV Aichwald – TSV Wernau 4:1

      Kommentare deaktiviert für E-Jugend: ASV Aichwald – TSV Wernau 4:1

„Spitzenspiel souverän gewonnen!“

Es war brütend heiß, als wir am Samstag den Spitzenreiter TSV Wernau zum Spitzenspiel empfingen. Nichtsdestotrotz spielten wir wieder unser Pressing und setzten die Gäste früh unter Druck. Mit Erfolg, denn Oskar gelang bereits nach wenigen Minuten nach Zuckerpass von Frederik der Führungstreffer. Diese Führung war aber nicht von langer Dauer, da nach einem Abstimmungfehler ein Wernauer völlig blank auf unseren Kasten zulief. Alex konnte mit einer Glanzparade in letzter Sekunde zum Einwurf klären. Wir pennten aber wieder, und Wernau glich aus. Wir spielten konzentriert weiter und kamen zu weiteren Chancen. Als Marvin dann endlich fast durch war erwischte ihn einer an den Hacken – Elfmeter. Frederik verwandelte souverän und brachte uns wieder in Front. Keine zwei Minuten später kreuzte einer Marvins Laufweg auf dem Weg zum Ball und wieder erwischte er ihn voll. Diesmal blieb der Pfiff aber zur Verwunderung aller aus. Wir fighteten weiter und gingen mit der verdienten Führung in die Pause.

Die zweite Halbzeit dominierten wir dann bei immer schwüleren Temperaturen zunehmends, da die Gegner wohl noch etwas mehr geschlaucht waren. Das eröffnete uns Räume und wir kamen immer wieder zu guten Kombinationen: Frederik legte auf Marvin ab, der wiederum links auf Ole, welcher dann sehenswert in den Winkel einschoss. Bereits in der nächsten Aktion fuhr Wernau dann aber einen guten Angriff, wir hatten Glück, denn sie schossen nur gegen die Latte. Wir drängten weiter nach vorne und am Ende einer wieder wunderbaren Ballstafette legte Marvin auf Frederik ab und der machte mit dem 4:1 alles klar. Die letzten fünf Minuten wurden die Beine immer schwerer auf beiden Seiten. Die Gäste hatten noch 4 gefährliche Schüsse, aber Alex ließ heute nichts mehr zu.

Was ein geiles Ding! Das wir aus diesem Spiel als so klarer Sieger hervorgehen war nicht zu erwarten. Darauf kann man echt stolz sein!

Es spielten: Alex (TW), Ardit, Conni, Claudio, Ole (1 Tor/ 0 Assists), Oskar (1/0), Marvin (0/3), Frederik (2/1)