D1: Erster Testspielerfolg

      Kommentare deaktiviert für D1: Erster Testspielerfolg

Zur Vorbereitung auf die neue Saison empfingen wir Altbach für ein erstes Kräftemessen über 3 Halbzeiten.

Wir begannen sehr verhalten und ließen erstmal den Ball durch unsere Abwehrreihe laufen, ganz nach Vorgabe. Nachdem dann jeder auf seiner Position zurechtkam und wir durch sichere Pässe genügend Selbstvertrauen aufgebaut hatten, legten wir den Vorwärtsgang ein. Direkt bei der ersten richtigen Chance jagte Conni das Spielgerät in die Maschen. Die nächste Lücke entdeckte sogleich Mattis, der Patrick mit einer Flanke in Szene setzte, die der perfekt annahm und überlegt verwandelte .

Nach der ersten Halbzeit machten wir sofort wieder Druck, Claudio erhöhte im Nachsetzen auf 3:0.
Ledion war vorne immer wieder eine gute Anspielstation und ließ die Bälle gut prallen. Am Ende einer Doppelpassstafette mit Conni legte er nochmal quer auf Gyoel, welcher einnetzte.
Als nächstes setzte Claudio Paul in Szene, das 5:0. Nach Lattentreffer Conni dann schon das 6:0 durch Claudio.

Anfang der letzten Halbzeit fabrizierten die überforderten Gäste auch noch ein unglückliches Eigentor. Kurz darauf wieder gute Ablage Ledion, vollendet von Gyoel. Dann hatten wir eine kurze Schwächephase. Innerhalb von 3 Minuten ließen wir 2 gute Chancen von Altbach zu. Darauf hatte Alex das ganze Spiel über gewartet. Souverän klärte er die erste zur Ecke und die zweite an die Latte.

Kurz vor Schluss setzte Gyoel nochmal Oskar in Szene, welcher im 1 gegen 1 das 9:0 machte.
Dann wurde es demütigend, als Patrick, Oskar und Claudio nebeneinander alleine auf den gegnerischen Torwart zuliefen. Am Ende schob ihn Claudio rein. Das 10:0 war dann auch der Schlusspunkt.

Alles in allem ein gelungenes erstes Testspiel bei dem bereits schon vieles funktionierte. Großes Lob an alle, und im besonderen unsere komplette Hintermannschaft, die aufgrund des Spielverlaufs bisher nicht erwähnt werden musste. Nur 2 Chancen zugelassen und souverän die Null gehalten, stark. Nun werden wir den nächsten Schritt machen um auch stärkere Gegner zu schlagen!

Es spielten: Alex (TW), Jakob, Hannah, Ardit, Mattis (0 Tore/ 1 Assist), Frederik, Paul (1/0), Gyoel (2/2), Conni (1/1), Claudio (3/1), Patrick (1/1), Oskar (1/0) Ledion (0/2)