D1: 4. Platz in der Kreisendrunde des Sparkassen-Juniorcup (Hallenmeisterschaft)

      Kommentare deaktiviert für D1: 4. Platz in der Kreisendrunde des Sparkassen-Juniorcup (Hallenmeisterschaft)

Der 4. Platz von insgesamt 150 teilnehmenden Mannschaften ist schon ein „starkes“ Stück, was die D1-Jugend unseres Trainerfuchses Silli Ruggiero geleistet hat! Nachdem sich die Jungs in verschiedenen Qualifikations-Turnieren für die Kreisendrunde, die am 17.01.2016 in Aichwald-Schanbach ausgetragen wurde, qualifiziert hatten, standen diese den 5 besten D-Jugend-Mannschaften des Kreises Esslingen (150 Mannschaften) gegenüber.

Im psychologisch wichtigen ersten Spiel gegen die „alten Freunde“ vom TSV RSK Esslingen gelang ein 0:0, wobei der ASV sogar mehr Spielanteil hatte. Gestärkt vom ersten gelungenen Spiel konnten die 12 und 13 Jahre alten Jungs ein 2:0 gegen den TSV Köngen nachlegen und belegten dadurch in der Blitztabelle den 1. Platz. Leider ging dann das dritte Spiel gegen den TV Nellingen mit 0:1 unglücklich verloren, auch das vierte Spiel gegen den FC Esslingen wurde mit 0:3 verloren. Im abschließenden Prestige-Duell gegen die Mannschaft des VFB Oberesslingen/Zell zeigten die Jungs nochmal ihre Qualitäten und gewannen mit 3:0.

Im Endergebnis konnte ein toller 4. Platz erzielt werden, wobei mit etwas Glück und mit nur einem Törchen mehr im Spiel gegen den TSV RSK oder den TV Nellingen sogar ein 2. Platz rechnerisch möglich und somit die Teilnahme an der Bezirksendrunde machbar gewesen wäre. Es bleibt festzuhalten, dass es unsere Jungs mit JEDER D-Jugend-Mannschaft im starken Bezirk Neckar/Fils aufnehmen können und zu den TOP-Mannschaften in und um Esslingen zählen.

Es spielten: Leon T. (Tor), Tom W. und Leon P. (Abwehr), Felix A., Samir B., Fynn A. (Mittelfeld), Yasin G. und Pascal P. im Sturm. GA