D-Jugend erobert Platz 2 und 4

      Kommentare deaktiviert für D-Jugend erobert Platz 2 und 4

Den 01.02.2015 werden die Zuschauer des D1-Junioren-Turniers in Weiler/Rems wohl so schnell nicht mehr vergessen! Denn der ASV Aichwald dominierte mit seinen beiden Mannschaften das Spielgeschehen des Turniers über weite Teile nach Belieben. Der ASV I gewann sein Auftaktspiel fulminant mit 5:0. Durch Eren Jonus als Verteidiger und Torwart Luka Link war die Abwehr stark wie eine Betonwand. Louis Kiefer, Luca Mihaljevic, Micky Pullen und Fynn Ayvat im Mittelfeld waren ebenso ballsicher und souverän wie Yannik Blumhagen und Leon Voss in der Sturmspitze. Deshalb wurde auch der starke SC Korb mit 2:0 und der Lokalmatator Weiler mit 4:1 vom Platz geschickt. Erst im Halbfinale war dann ausgerechnet gegen die Brüder des ASV II Schluss. Die 2. Mannschaft mit Leon Trautner im Tor, Mika Hahn und Leon Pfefferkorn als Abwehrgranitfelsen, Samir Benrachid als der linke und Felix Ambro als der rechte Mittelfeld-Alptraum der Gegner, Marcel Geschwind als Wirbelwind und Yasin Günebakan als Traum-Knipser gewannen nach einer fast maklellosen Vorrunde auch das Halbfinale mit 6:0. Erst im Spiel um Platz 3 und im Spiel um den Turniersieg zeigten unsere Jungs Schwächen und verloren. Mit den Plätzen 2 und 4 waren die Trainer Silli Ruggiero und Micha Sonntag allerdings mehr als zufrieden und voll des Lobes über ihre tollen Jungs.