B – Jugend

      Kommentare deaktiviert für B – Jugend

Kader B 14-15

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zum Mannschaftbild mit den Trikots der Fahrschule Winkler in Schanbach:

vorne links: Sven Ayvat, Rinor Dakaj, Felix Beck, Armend Cakigi, Jan Aulehla, Luca Richter, Florian Lengwenat und Timm Buchholz.

Hinten links: Co Trainer Marc Köhler, Tobias Würsig, Jascha Rapp, Michel Georg, Ilir Mehmeti, Metehan Kücükarslan, Luca Eichel, Alex Sardone und Trainer Michael Würsig.

Es fehlen: Hendrik Berndt, Johannes von Scholz, Florian Körner, Brian Ghiurca, Yigit Özkan, Alper Hancer, Tom Dunkel, Nawar Abdi Kamo.

 

B – Junioren Saison 2014/2015 Qualifikation

 

Für die Saison 14/15 hat der ASV Aichwald bei den B-Junioren einen starken Spielerkader. Mit dem Ziel sich für die Leistungsstaffel zu qualifizieren starteten Trainer und Mannschaft in die Qualifikationsrunde. Trotz Auftaktsieg gegen Denkendorf verpasste man am Ende dieses Ziel um einen Punkt. Die Enttäuschung war riesengroß.

Trotz teilweise guter Spiele stand zum Ende der Qualifikation fest, es reicht leider nur zur Teilnahme in der Kreisstaffel. Mit 4 Siegen, 2 Unentschieden und 3 Niederlagen. Besonders schade, da wir in einigen Spielen drückend überlegen waren und leider das entscheidende Tor zum Sieg nicht gelingen wollte.

Hier hat sich deutlich gezeigt, dass ein starker Kader noch keine Garantie zum Erfolg ist. Letztendlich zählt die Leistung, die jeder Spieler jeden Sonntag auf den Platz bringt. Aber wie hat schon ein bekannter ehemaliger Bundesligatrainer gesagt: „Lebbe geht weider“.

Besonders lobend zu erwähnen ist, dass die B-Junioren eine tolle Hilfsbereitschaft gegenüber der A-Jugend

bewiesen. Mit teilweise bis zu 6 Spielern aus dem B-Junioren Kader unterstützte man jedes Wochenende die A-Junioren. Somit konnte der Spielbetrieb der älteren Jugend gesichert werden. Klasse Einstellung, die die Jungs hier für die Kameraden und unseren Verein ASV Aichwald gezeigt haben.

 

Wir freuen uns auf das Frühjahr und werden dann mit frischem Elan in die Feldrunde starten und mit Herz und Leidenschaft unsere Fans begeistern. In der Zwischenzeit haben wir uns beim Hallenfussball „FUTSAL“ die Zeit

In der Schanbacher Halle vertrieben. Souverän, mit 4 Siegen und einer Niederlage zogen wir bei den Bezirks-Futsal-Masters der B-Junioren in die Zwischenrunde ein.