ASV Aichwald – VfR Süßen 6:1

      Kommentare deaktiviert für ASV Aichwald – VfR Süßen 6:1

In der ersten Pokalrunde hatte die C –Jugendmannschaft Heimrecht gegen den VfR Süßen.

Nachdem die ersten beiden Spiele der Quali – Runde leider verloren wurden (TSV Denkendorf 1:3 und TSV Berkheim 1:6) wollten unsere C – Jugendlichen das Pokalspiel nutzen um den Schalter umzulegen und als Sieger vom Platz zu gehen.

Von Beginn an übernahmen die ASV – Cracks das Kommando, waren gegenüber den beiden letzten Spielen wesentlich konzentrierter und verlagerten das Spielgeschehen meist in die gegnerische Hälfte. Nach einem klugen Pass von Mertkan konnte der gegnerische Torwart den Schuss von Niklas H. nur abklatschen und Luis erzielte in der 8. Minute das 1.0 für Aichwald. Eben noch gescheitert konnte Niklas H.  in der 24. Minute nach einer tollen Vorlage von Simon K. auf 2:0 erhöhen. Mit dieser Führung im Rücken  kam nun auch die gewünschte Sicherheit in das Spiel des ASV zurück. Aus einer sicher stehenden Abwehr heraus ergaben sich immer wieder schöne Spielzüge. Kurz vor dem Pausenpfiff schloss Simon v.B. einen klugen Angriff nach Flanke von Louis T.  zum 3:0 ab.

Dem nach der Pause aggressiver agierenden Gegner nahm Mertkan  mit seinen beiden Toren zum Zwischenstand von 5:0 den Wind aus den Segeln.  Durch kleine Unachtsamkeiten lud man den Gegner dann zu einigen Torchancen, die aber durch unseren Torwart Luca vereitelt wurden, ein. Fünf Minuten vor Ende der Partie war er allerdings machtlos und Süßen konnte den Ehrentreffer erzielen. Praktisch mit dem Schlusspfiff stellte Niklas H. mit seinem Treffer zum 6:1 den alten Abstand wieder her.

Glückwunsch an die ASV – Jungs für ein tolles Spiel. Danke an die nicht am Spiel teilnehmenden C – Jugendlichen und die Eltern für die Unterstützung und gute Besserung Tim!!

M.B.