ASV Aichwald – TV Plochingen 2:3

      Kommentare deaktiviert für ASV Aichwald – TV Plochingen 2:3

Bittere Niederlage vor Ostern!

(EK) Im Donnerstagabendspiel vor Ostern musste sich  der ASV Aichwald dem TV Plochingen mit 2:3 zuhause geschlagen geben.

In einem spannenden und gut anzuschauen Spiel bei Flutlicht fand der ASV zunächst gut ins Spiel und konnte sich eine leichte Überlegenheit in der ersten halben Stunde erspielen. Nach einigen Ecken und Offensivaktionen war es dann nach ca. 20 Minuten Sebastian Beil, welcher zur 1:0 Führung für die Hausherren einnetzte. Plochingen gab aber noch vor der Pause ihre Antwort. Nach einem schnell gespielten Ball in die Spitze war der Außenstürmer der Gäste durch und sorgte für den Ausgleich. Kurz darauf nutze ein Plochinger Stürmer ein ungenaues Zuspiel in der Hinterreihe der Gastgeber eiskalt aus und schob zum 1:2 ein. Diesen glücklichen Zwischenstand glich Elias von Kirchbach nach einer Ecke von Alexander Hörauf aber noch fast mit dem Pausenpfiff aus,  so dass es mit einem Unentschieden in die Pause ging.

Nach der Pause war es der TV Plochingen der besser startete und auch schon kurz darauf zum 2:3 nachlegte. Danach waren die Gastgeber bemüht wieder zurück ins Spiel zu finden. Dies gelang aber zu selten und es ergaben sich nur noch gefährliche Situationen aus Standardsituationen. So blieb es nach 90 Minuten bei dem ärgerlichen Ergebnis.

Am 3. April findet in Wolfschlugen das nächste Spiel der ersten Mannschaft statt.